Kirill Tscheluchin

 

Die Mitwirkenden vom Quantum Kollektiv nähern sich im Herbst 2020 in ihrer Live-Performance jenem mystischen Lebewesen an, das uns seit Menschengedenken anzieht oder gar beflügelt. Die Welt des Zuschauers trifft auf die Welt des Champignons – die Performer*innen fungieren als Mittler. Während diesem karnevalesken Ereignis verschwimmt das Gewohne allmählich mit dem Entrückten.

Kirill Tscheluchin ist einer der sieben Mitwirkenden vom Quantum Kollektiv.

 

Kirill Tscheluchin ist Performer und Regisseur. Ihn interessieren merkwürdige Momente, aus denen er surreale Welten für Raum, Bild und Ton schafft.

Frühe Erfahrungen mit Bewegung und Performance machte er als Eiskunstläufer. Nach 12 Jahren Musik erweiterte er seine Ausdrucksform mit Theater.

Die rohe, düstere Anmut des Pilzes erinnert Kirill an seine russischen Wurzeln.

© 2020 Hard-Cover Art Gallery | Hardplatz 21 | CH-8004 Zürich-Hard

Design: GYSIN [Konzept+Gestaltung]