Archiv

FUNGUS

Eine geschmacklich-ästhetische Annäherung an den Pilz.

​Quantum Kollektiv erkundet die Facetten des Pilzes und zeigt eine Performance, die Auge und Geschmackssinn anspricht.

INSTALLATION

DI, 13.–DO, 15.10.2020 | 11–19 h

FR,16.–SA, 17.10.2020 | 11–16 h

Eintritt frei

PERFORMANCES

FR, 16.10.2020 | 18 h | 19 h | 20 h

SA, 17.10.2020 | 18 h | 19 h | 20 h

SO, 18.10.2020 | 14 h | 16 h | 18 h

 

Preise

Erwachsene: CHF 20

Kinder/Legi/IV: CHF 12

 

Reservation

(beschränkte Teilnehmerzahl)

Tickets: Mobile 079 639 24 12

DI–SA, 13–17 h

Quantum Kollektiv

>Bianca Dörig

>Rodrigo Cortes Guadarrama

>MARTHAMUTAPAY

>Claudio Rainolter

>Jonas Studach

>Kirill Tscheluchin

>Désirée Wenger

01
02
05
04
03
WAU, WAU…!

Mirto Zocca interessiert sich für Hunde in der Kunstszene. So sehr, dass er die Vierbeiner per 3D-Drucker reproduziert.

 

VERNISSAGE

FR, 09.10.2020, 11–21 h

FINISSAGE

SA, 10.10.2020, 11–19 h

>Künstlerbiografie

6) Panel-Mirto
7) Panel-Mirto
2) Panel-Mirto
5) Panel-Mirto
4) Panel-Mirto
3) Panel-Mirto

OUTSIDER ART

DER WOLF GEHT AUF REISEN

Die Künstler*innen des Ateliers vom Wolf in der Säule arbeiten in der Hard-Cover Art Gallery und zeigen ihre Werke.
Atelier in der Galerie 
03.–23.09.2020
Vernissage 
SA, 26.09.2020, ​17–21 h
Ausstellungsdauer 
26.09.–03.10.2020
Events

SA, 05.09.2020, 17 – 21 h

Opening

Liveact: David Meier, Perkussion

SA, 12.09.2020, 17 – 21 h

Open House

Liveact: Dominik Bützberger, Cello

SA, 19.09.2020, 17 – 21 h

Open House

Blues und Text: Jolanda Wagner, Mund­harmonika & Ivo Loretz, Gedichte

SA, 26.09.2020, 17 – 21 h

Vernissage

Liveact: Tizia Zimmermann, Akkordeon

SA, 03.10.2020, 17 – 21 h

Finissage

Liveact: Christian Wolfarth, Perkussion

IMG_2531_RET_M_HG_blau_k
20200926-IMG_7623
20200926-IMG_7481
20200926-IMG_7557
20200926-IMG_7645
20200926-IMG_7502
20200926-IMG_7490
DSE_6683
Janine
wolf_auf_reisen_08
wolf_auf_reisen_06
wolf_auf_reisen_09
wolf_auf_reisen_05
wolf_auf_reisen_02
wolf_auf_reisen_04
wolf_auf_reisen_01
wolf_auf_reisen_03

www.sintegra-zh.ch

Alle Veranstaltungen finden in der Hard-Cover Art Gallery statt.

Bis 22.08.2020

Malerei aus Ostafrika

>Über Tingatinga

tansania08
tansania12
tansania09
tansania10
tansania11
tansania05
tansania07
tansania06
tansania03
tansania02
tansania04
tansania01

PUR

Anna Andreoni

SA, 7.3. bis SA, 18.4.2020

Die Ausstellung wurde auf unbestimmte Zeit verlängert.

>Künstlerbiografie

Andreoli_2449_web_A
Andreoli_2448_web_A
HardplatzSchild_web
Sujet Einladungskarte_web
Schaufenster aussen_web
Andreoli_2443_web_A
MannPorträt_web
Interessierte_web
Andreoli_2446_web_A
Andreoli_2447_web_A
Andreoli_2450_web_A
Andreoli_2455_web_A
Schaufenster aussen_web
Hardplatz_web

​​VERWANDLUNGEN

Christophe Cachelin

SA, 18.1. bis FR, 28.2.2020

>Künstlerbiografie

hac_einlad_cachelin_nur_bild
cachelin1085_web
Viktor_Giagobbo_web
012_Japan_ATOM_small
cachelin0979_web
05_lettuce_ATOM_small
cachelin0990_web
03_head_ATOM_small
06_Orange_ATOM_small
Nina_Brunner_web
07_Marderpfahl_ATOM_small
cachelin1011_web
cachelin1079_web
010_people_ATOM_small
08_Wierdo_ATOM_small
02_dance_ATOM_small
cachelin1069_web
cachelin1006_web
cachelin1000_web
014_The_Eye_ATOM_small
Fotos: Irene Magnin

Intermezzo

ZEN IN DER KUNST DES VELOFAHRENS

Joris Burla

DI, 14. und MI, 15.1.2020

 

>Künstlerbiografie

s5v6ojm9493dd7wq920200115135216
s0u2dzi5n6xn0x2sh20200115135216
suqeotvoxbgy3vder20200115135216
suc06ly9t02sx155c20200115135216
sub8c2n2k1cp65pkj20200115135216
s7icjgti758cbf4ah20200115135216
sdz7haacvif5wr1pj20200115135216
s4jzud1d7zahq7jfw20200115135216
spqpz1zaps0sdymsf20200115135216

Art Brut

​​«Alles da so wie Du»

​>Daniel Ben Dor

>Gianna Fontana

>Sandrine Mbala

>Gino Sindt

>Raphael Waldis

zeigen ​Kunst aus dem Tobias-Haus Zürich

3. Dezember 2019 bis 10. Januar 2020

Vernissage & diverse Events

DI, 3.12.2019 | 18 – 21 h
Vernissage mit Liveact:
Ilosch & Allalon | ab 19 Uhr
Apéro aus dem Tobias-Haus


FR, 6.12.2019 | 18 – 21 h
Liveact:
Beyond Safety

Griechischer Apéro

FR, 13.12.2019, 18 – 21 h
Lesung:
Michaels Geschichten
Glühwein & Leckereien

FR, 20.12.2019 | 18 – 21 h
Performance:
ALMA
Apéro der Äss-Bar (Frisch von gestern)

FR, 10.1.2020 | 18 – 21 h
Finissage mit Liveacts:
Tobis Welt inkludiert Vera Kaa | ab 19 Uhr
Apéro aus dem Tobias-Haus

www.tobias-haus.ch

>Presse

tobiashaus_vernissage01
tobiashaus_vernissage07
tobiashaus_vernissage11
tobiashaus_vernissage02
tobiashaus_vernissage04
tobiashaus_vernissage09
tobiashaus_vernissage10
tobiashaus_vernissage13
tobiashaus_vernissage03
tobiashaus_vernissage15_Raphael
tobiashaus_vernissage14
tobiashaus_vernissage06
tobiashaus_vernissage12
tobiashaus_vernissage08
tobiashaus_vernissage05
Fotos: Lisa-Maria Lienbacher

Allam Fakhour

Profils en Face

 

Malerei und Skulpturen

 

12. Oktober bis 22. November 2019

Allam4_M
Allam_Fakhour
Allam3_M
Allam5_M
Allam2_M
Allam8_M
Allam1_M
fakhour_allam03
Allam9_M
Allam10_M
Allam6_M
Allam8_2_M
fakhour_allam02
Fotos: Imbi Gassmann

22.Oktober 2019 | Filmbeitrag Südostschweiz

Folter, Flucht und Kunst

Marlyse Brunner

Ägypten

1991

23. August bis 4. Oktober 2019

 

Vor 28 Jahren hielt sich Marlyse Brunner während sechs Monaten in Ägypten auf. In Schabramant bei Kairo schaffte die Künstlerin eine grossartige Werkreihe, die bis heute noch nie gezeigt wurde – Ägypten 1991.

In Brunners Zeichnungen, Abklatschen und Gemälden – insbesondere Oil paintstick auf gebrauchtem und/oder vergilbtem Papier – findet ein beispielhafter Dialog statt mit dem Augenmerk auf Formen- und Schriftzeichen aus dem Kemet (Adaption des Dreiecks der Pyramiden; figürliche Abstraktion erinnert an Hieroglyphen).

 

Die Linien und Flächen in den Bildern der 73-jährigen Künstlerin sind wie gewohnt in Schwarz und Grau gehalten. Doch setzt Brunner taktisch auch Ultramarinblau ein – jenes Wäscheblau, welches in der Levante und in Nordafrika bis heute beim letzten Spülgang verwendet wird.

 

Marlyse Brunner ist in Neuchâtel aufgewachsen. Seit 1972 lebt und arbeitet sie als bildende Künstlerin in Zürich. Sie erhielt zweimal das Eidgenössische Kunststipendium, dreimal einen Werkbeitrag der Steo-Stiftung sowie viermal Stipendien des Kantons und der Stadt Zürich.

> Künstlerbiografie

marlysebrunner_0119_rgb2
marlyse_brunner01
marlyse_brunner02
marlyse_brunner03
marlyse_brunner_vernissage08
marlyse_brunner04
Panel2A
marlyse_brunner_vernissage01
marlyse_brunner05
Fotos: Hanna Jufer

Sommeratelier 19 – The Artist at work

Vincent Loup

A Space in a Space

1. bis 26. Juli 2019

Während vier Wochen wurde die Hard-Cover Art Gallery zum Atelier. Der 25-jährige Künstler Vincent Loup bespannte die frischgestrichenen Galeriewände mit Leinen und schaffte ein Raumwerk – A Space in a Space.

Während den Öffnungszeiten schauten Nachbarn und Passanten, Kunstinteressierte und Neugierige Vincent Loup über die Schulter. Die Zürcher Hochschule der Künste (ZhdK) begleitete das Juli-Projekt auf Social Media.

Das Förderprojekt für Jungkunst The Artist at work wurde von der Galerieleitung finanziert.

​> Künstlerbiografie

Fotos: Hanna Jufer
vincent_loup_3
vincent_loup_1
vincent_loup_5
vincent_loup_2
vincent_loup_6
vincent_loup_8
vincent_loup_7
vincent_loup_4
Judith Keller & Haldun Oezen

 

8. bis 28. Juni 2019

​> Künstlerbiografie Judith Keller

> Künstlerbiografie Haldun Oezen

verniss_keller_oezen06
verniss_keller_oezen12
verniss_keller_oezen16
verniss_keller_oezen17
verniss_keller_oezen09
verniss_keller_oezen01
verniss_keller_oezen14
verniss_keller_oezen21
verniss_keller_oezen20
verniss_keller_oezen19
verniss_keller_oezen11
verniss_keller_oezen18
verniss_keller_oezen03
verniss_keller_oezen05
verniss_keller_oezen07
verniss_keller_oezen04
Fotos: Hanna Jufer

© 2020 Hard-Cover Art Gallery | Hardplatz 21 | CH-8004 Zürich-Hard

Design: GYSIN [Konzept+Gestaltung]